Seit 2011 ist die Wilhelmstadt Fördergebiet im Bund-Länder-Förderprogramm „Aktive Zentren Berlin“. Dadurch stehen dem Gebiet Fördermittel für die Aufwertung des öffentlichen Raumes und der Infrastruktur zu.

Im Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK) werden Ziele, Handlungsfelder und Projekte für die Entwicklung der Wilhelmstadt für die nächsten Jahre beschrieben.  Und somit auch festgelegt, in welche Maßnahmen die Fördermittel fließen.

Das hiesige Forum dient der Beteiligung im Rahmen der Fortschreibung des ISEKs auf Grundlage der Vorbereitenden Untersuchung aus dem Jahr 2010. Zum Download der aktuellen Entwurfsfassung des ISEKs gelangen Sie hier.

Hinweis: Dies ist ein moderiertes Forum. Zur Vermeidung von Spam werden Ihre Beiträge freigegeben. Daher kann es bei der Veröffentlichung zu zeitlichen Verzögerungen kommen. Bitte beachten Sie die Forumsregeln.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail (tennert-guhr@kosp-berlin.de) Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Kiez-Café  

 

Beigetreten: vor 10 Monaten
Beiträge: 3
04/06/2018 5:06 pm  

Hallo 

 

In der Wilhelmstadt gibt es so viele Kneipen, Bäckereien und Spielkasinos, aber keine netten kleinen Familien-Cafés (a la Prenzlauer Berg). Könnte man hierzu nicht eine Ausschreibung machen und ein solches Café unterstützen? Der Metzer Platz und Umgebung, oder aber entlang der Havel (zB ein Kisok/Bauwagen am Wikinger-Spielplatz), wäre toll. Mit saisonalen Getränken (Schorlen etc im Sommer, heiße Schoki im Winter. Dazu Kuchen, Bockwürstchen, Quiche,... Kostenlose Wasserstation für Radler und Jogger). Evt kann man hier Arbeitssuchende, oder zu integrierende Jugendliche involvieren.

Es wäre toll, wenn es für Familien einen Ort der Zusammenkunft gäbe.

 

.. Oder gibt es so etwas schon, bloß ich kenne es nicht? In dem Fall bitte mehr publik machen 🙂


AntwortZitat
Share: