Wilhelmstädter Adventsmarkt

Seit 2017 präsentieren sich Geschäfte, Gastronomen sowie Initiativen und Kreative aus der Wilhelmstadt im Rahmen des Adventsmarktes auf dem Metzer Platz und laden zum Stöbern und Schlemmen ein.

Ziele/Maßnahmen
In der Vorweihnachtszeit bietet der Wilhelmstädter Adventsmarkt  zahlreichen Gewerbetreibenden, Vereinen und Kreativen die Möglichkeit, ihr Angebot an den weihnachtlich geschmückten Ständen zu präsentieren und in persönlichen Gesprächen den Kontakt zu potenziellen Kunden herzustellen. Von handgefertigten Geschenken, über weihnachtliche Dekoration und Live-Musik bis hin zu warmen und kalten Speisen sowie Getränken bietet der Adventsmarkt allen Besuchern ein breites Angebot zum Verweilen in weihnachtlicher Atmosphäre.

Umsetzung/Stand
Organisiert und durchgeführt wird der alljährlich stattfindende Adventsmarkt durch das Geschäftsstraßenmanagement Wilhelmstadt insbesondere in Zusammenarbeit mit den rund um den Metzer Platz ansässigen Gewerbetreibenden und weiteren Initiativen, Vereinen und Kreativen aus dem Kiez. Die Bewerbung erfolgt durch Plakate in den teilnehmenden Geschäften und an den Hauseingängen. Zudem ist der Wilhelmstädter Adventsmarkt ein fester Bestandteil des Wilhelmstädter Advents und wird somit durch die Flyer in den teilnehmenden Geschäften, im Stadtteilladen sowie durch Posteinwurf bei umliegenden Privathaushalten beworben. Zudem werden Anzeigen in den lokalen Printmedien veröffentlicht.

Akteure
Projektkoordination: Geschäftsstraßenmanagement Wilhelmstadt
Weitere Akteure: Gewerbetreibende in der Wilhelmstadt

Finanzierung
Der Adventsmarkt wird aus Mitteln des Förderprogramms „Aktive Zentren“ finanziert.

Ansprechpartner
Geschäftsstraßenmanagement Wilhelmstadt
Ulrike Stock und Torsten Wiemken

Adamstraße 39, 13595 Berlin
Telefon 030.30 12 46 97
gsm@wilhelmstadt-bewegt.de

Zurück zur Übersicht

Weitere Projekte

  • s
    Firmenschriftzug für reGold

    Die Erneuerung des Firmenschriftzuges wurde umfangreicher als gedacht: nun ist die Erdgeschoßfassade renoviert und ein zurückhaltend gestalteter Firmenschriftzug vermittelt ein hochwertiges Geschäftsimage und fügt sich harmonisch in das denkmalgeschützte Gebäude ein.

    Weiter lesen
  • s
    Außenmobiliar für Zamazingo

    Mit der Aufstellung speziell angefertigter Holzbänke für die Außenterasse von Zamazingo gelang es, den Gastronomiebereich attraktiver zu gestalten und die Nutzbarkeit zu verbessern.

    Weiter lesen
  • s
    Leerstandsvermarktung

    Entlang der Wilhelmstädter Geschäftsstraßen stehen rund 40 Ladenlokale leer, das ist ein Anteil von 14%. Während im Kernbereich an der Pichelsdorfer Straße und entlang der Klosterstraße freiwerdende Ladenlokale meist relativ schnell neue Nutzer finden, sind vor allem in [...]

    Weiter lesen
  • Logo Eight
  • Logo Seven
  • Logo Six
  • Logo Five
  • Logo Four
  • Logo Three
  • Logo Two
  • Logo One