Der Stadtteilladen und seine Nutzer:innen stellen sich vor

Aktualisiert 25.11.21: Die Veranstaltung muss leider aufgrund der gestiegenen Inzidenz abgesagt werden.

Was gibt es alles im Stadtteilladen? Wen kann man bei welchen Fragestellungen ansprechen? Welche Unterstützung findet man hier? – Auf alle diese Fragen werden die verschiedenen Einrichtungen Ihnen antworten. Stimmungsvoll wird es auch – im Hof an der Feuerschale mit Punsch/Glühwein.

Datum: Mi 01.12.2021, 17-19 Uhr
Ort: Stadtteilladen, Adamstraße 39
Veranstalter: Stadtteilvertretung
Hygienekonzept: Stadtteilladen: Maske und 3-G-Regel (getestet, geimpft, genesen) mit Kontaktverfolgung;
Hof: unter Einhaltung der geltenden Abstandsregeln

Die aktuelle Situation erschwert eine zuverlässige Planung dieser Aktion – wir halten Sie hier auf dem Laufenden! Schauen Sie daher vor Besuch der Veranstaltung noch einmal auf dieser Seite vorbei, um über mögliche Änderungen informiert zu sein.

Zurück zur Übersicht

Mehr Archiviertes

  • s
    Wilhelmstädter Advent 2022 – Übersicht

    Die Wilhelmstädter Gewerbetreibenden sowie die Kirchengemeinden, die Christoph-Földerich-Schule und der Verein WISTA WAT? haben verschiedene kleinere oder auch größere Aktionen in der Adventszeit vorbereitet. Sie sind herzlich eingeladen, die verschiedenen Angebote zu entdecken – zum Zuhören und Mitsingen, [...]

    Weiter lesen
  • s
    Forum Geschäftsstraßenmanagement am Di 07.11.2022

    Einladung Der Inhaber des Fahrschule Flash, Herr Güldag, und das Geschäftsstraßenmanagement laden Sie zum letzten diesjährigen „Forum Geschäftsstraßenmanagement“ ein. Wir treffen uns bei derFahrschule Flash, Pichelsdorfer Straße 107,am Montag, den 07. November 2022 von 19 bis 21 Uhr. [...]

    Weiter lesen
  • s
    Forum Geschäftsstraßenmanagement am Di 27.09.2022

    Herr Rejaul, der Inhaber des Restaurant Madu, und das Geschäftsstraßenmanagement laden wieder zu einem Forum GSM ein:

    Weiter lesen
  • Logo Eight
  • Logo Seven
  • Logo Five
  • Logo Four
  • Logo Three
  • Logo Two
  • Logo One