Schaufensteranlage Metzer Straße 4

Die Schaufensteranlagen der beiden Ladenlokale im Erdgeschoss des Hauses in der Metzer Straße 4 wurden ausgetauscht und die Fassade in der Erdgeschosszone neu gestaltet. Viele Immobilien in der Wilhelmstadt weisen eine hohe bauliche Qualität auf, trotzdem besteht gerade bei den Ladenlokalen in der Erdgeschosszone teilweise ein erheblicher Sanierungs- und Modernisierungsbedarf.

Der Austausch der Schaufensteranlage in der Metzer Straße 4 hat nicht nur das Erscheinungsbild des Ladenlokals verbessert, sondern wirkt sich auch energetisch positiv aus. Dadurch verbessert sich auch die Vermietbarkeit der Gewerberäume. Von der ansprechenderen Gestaltung des Objekts profitieren zudem auch die angrenzenden Bereiche der Metzer Straße.

Antragsteller: Erbengemeinschaft Dr. Alisch
Projektjahr: 2015
Fördersumme: 6.500 Euro

Zurück zur Übersicht

Weitere Uncategorized

  • s
    Straßenlandsondernutzungsgebühr entfällt für 2022

    Aufgrund der pandemiebedingen massiven Einschränkungen der letzten Jahre ist die Situation gastronomischer Betriebe weiterhin problematisch. Umsätze und Einnahmen haben sich erheblich reduziert. Daher hat der Senat beschlossen, die Erhebung der Straßenlandsondernutzungsgebühr auch für das Jahr 2022 auszusetzen. Dies [...]

    Weiter lesen
  • s
    Gebietsfonds 2022 – 50 % Förderung für Projekte und Aktionen

    Bereits seit dem Jahr 2012 fördert der Gebietsfonds privates Engagement im Lebendigen Zentrum Spandau-Wilhelmstadt. Mithilfe des Fonds konnten seither sowohl verschiedene Feste und zahlreiche kleinere Veranstaltungen ermöglicht werden als auch kleinere und größere Verschönerungen des Stadtbilds – wie [...]

    Weiter lesen
  • s
    Ab Mitte Oktober Vollsperrung der Fahrbahn im 1. Bauabschnitt

    Anders als ursprünglich geplant wird ab Mitte Oktober 2021 die bisher mehr oder weniger tolerierte Befahrung des 1. Bauabschnitts in der Picheldorfer Straße nicht mehr möglich sein. Die Sperrung der Straße wird erforderlich, da ab Mitte Oktober die [...]

    Weiter lesen
  • Logo Eight
  • Logo Seven
  • Logo Five
  • Logo Four
  • Logo Three
  • Logo Two
  • Logo One