Rückblick: Das Berlin Brass Festival unterwegs in der Wilhelmstadt

„Krise macht Kreativ. Kreativität braucht Bühnen. Musik braucht Publikum. Berlin braucht Kultur.“ – unter diesem Motto wurden im Sommer 2020 auch die Straßen der Wilhelmstadt zur Bühne des Berlin Brass Festivals. In einem Doppeldecker-Cabrio-Bus trotzten die Künstler*innen der Pandemie sowie dem teils regnerischen Wetter und ermöglichten allen Bewohner*innen und Besucher*innen des Kiezes so ein ganz besonderes Musikerlebnis.

Bereits seit 3 Jahren vereint das Berlin Brass Festival sowohl Profi- als auch Amateur-Musiker*innen, die auf kostenlosen und barrierefreien Konzerten an Schulen sowie auf den Berliner Straßen und Plätzen, ihre Leidenschaft zur Musik präsentieren. Diese Liebe zur Musik und der Wille, selbst in dieser schwierigen Zeit, Menschen durch Musik zusammenzubringen, brachte den Berlin Brass Bus ins Rollen. Das mobile Festival zeigte dabei auch die Wichtigkeit von Kulturangeboten, insbesondere in Zeiten der Krise. 

Durch das große Engagement aller Beteiligten verwandelte sich somit auch die Wilhelmstadt für einen Tag zur musikalischen Bühne der Künstler*innen von Beat ‘n Blow, German Trombone Vibration und Di Grine Kuzine. Das erste Gastspiel des Berlin Brass Festivals in der Spandauer Wilhelmstadt wurde mit Mitteln des Gebietsfonds ermöglicht.

Um das Warten bis zum nächsten Berlin Brass Festival zu verkürzen, gibt es hier ein paar Eindrücke aus dem Berlin Brass Bus auf seinem Weg durch die Hauptstadt. Weitere Informationen zu allen Aktivitäten des Berlin Brass Festivals sowie den derzeit online stattfindenden Brass-Workshops sind außerdem unter berlinbrassfestival.de und auf Facebook zu finden. 

Beitragsbild: Berlin Brass Festival 2020
Fotograf: Simon Fabel

Zurück zur Übersicht

Weitere

  • Gebietsfonds 2023 – 50%-Förderung für Ihre Projekte und Aktionen

    Bereits seit dem Jahr 2012 unterstützt der Gebietsfonds privates Engagement im Lebendigen Zentrum Spandau-Wilhelmstadt. Mithilfe des Fonds konnten seither zum einen verschiedene Feste und zahlreiche Veranstaltungen ermöglicht werden, beispielsweise die Durchführung des Wilhelmstädter Adventsmarkts im vergangenen Jahr. Zum [...]

    Weiter lesen
  • Wilhelmstädter Advent 2022 – Übersicht

    Die Wilhelmstädter Gewerbetreibenden sowie die Kirchengemeinden, die Christoph-Földerich-Schule und der Verein WISTA WAT? haben verschiedene kleinere oder auch größere Aktionen in der Adventszeit vorbereitet. Sie sind herzlich eingeladen, die verschiedenen Angebote zu entdecken – zum Zuhören und Mitsingen, [...]

    Weiter lesen
  • Forum Geschäftsstraßenmanagement am Mo 16.01.2023

    Einladung Familie Özer, die im Frühjahr die Pizzeria Zamazingo übernommen haben, und das Geschäftsstraßenmanagement laden Sie zum ersten „Forum Geschäftsstraßenmanagement“ im neuen Jahr 2023 ein. Wir treffen uns in derPizzeria Zamazingo, Pichelsdorfer Straße 118,am Montag, den 16. Januar [...]

    Weiter lesen
  • Logo Eight
  • Logo Seven
  • Logo Five
  • Logo Four
  • Logo Three
  • Logo Two
  • Logo One