Einladung zum Tag der Städtebauförderung

Am 05.05.2018 wird bundesweit bereits zum vierten Mal der Tag der Städtebauförderung gefeiert. Die Wilhelmstadt beteiligt sich in diesem Jahr mit einem Rundgang durch das Fördergebiet an dieser Aktion. Treffpunkt ist um 10 Uhr im Stadtteilladen. Von dort aus führt der zweistündige barrierefreie Rundgang mit Audioguide zu Orten, an denen in den nächsten Jahren Veränderungen stattfinden werden: zum Beispiel den Neubau einer Sporthalle der Földerich-Grundschule, dem Infrastrukturkomplex Götelstraße und der Pichelsdorfer Straße.

Vorherige Anmeldung erforderlich bei:

Linda Tennert-Guhr
Tel: 33 00 28 31
Tennert@kosp-berlin.de

Zurück zur Übersicht

Weitere

  • Gebietsfonds 2021 – 50 % Förderung für Projekte und Aktionen

    Bereits seit dem Jahr 2012 fördert der Gebietsfonds privates Engagement im Lebendigen Zentrum Spandau-Wilhelmstadt. Mithilfe des Fonds konnten seither sowohl verschiedene Feste und zahlreiche kleinere Veranstaltungen ermöglicht werden als auch kleinere und größere Verschönerungen des Stadtbilds – wie [...]

    Weiter lesen
  • Rückblick: Das Berlin Brass Festival unterwegs in der Wilhelmstadt

    „Krise macht Kreativ. Kreativität braucht Bühnen. Musik braucht Publikum. Berlin braucht Kultur.“ – unter diesem Motto wurden im Sommer 2020 auch die Straßen der Wilhelmstadt zur Bühne des Berlin Brass Festivals. In einem Doppeldecker-Cabrio-Bus trotzten die Künstler*innen der [...]

    Weiter lesen
  • Machen Sie mit bei der Begrünung Ihres Hofes!

    Im Rahmen des Sanierungsverfahrens in der Wilhelmstadt vergibt das Bezirksamt Spandau, Stadtentwicklungsamt, Mittel zur Förderung der Gestaltung von Höfen. Durch die Aktion Grüner Daumen soll nicht nur das Wohnumfeld aufgewertet, sondern auch ein Beitrag zu einem ausgeglichen Stadtklima [...]

    Weiter lesen
  • Logo Eight
  • Logo Seven
  • Logo Five
  • Logo Four
  • Logo Three
  • Logo Two
  • Logo One