Das Bezirksamt wirbt für ein weltoffenes und friedliebendes Spandau

Am 19.08.2017 ist ein Marsch der „rechten/rechtsextremen Szene“ durch Spandau geplant.

Das Bezirksamt möchte deshalb die Spandauer Bürgerinnen und Bürger ermutigen, sich gegen jegliche Art der Verbreitung rechtsradikalen Gedankenguts und deren Ziele einzusetzen und hierfür die verschiedenen Möglichkeiten, z.B. die Teilnahme an einer friedlichen Gegenkundgebung, zu nutzen.

Spandauerinnen und Spandauer können an diesem Tag ein deutliches Zeichen setzen und sich an friedlichen Gegenveranstaltungen beteiligen. Bürgerinnen und Bürger sollten gemeinsam für Demokratie, gegen Intoleranz, Ausgrenzung, Nationalsozialismus und Fremdenfeindlichkeit aufstehen. Spandau ist ein weltoffener und friedliebender Bezirk der jede Form der Gewalt ablehnt.

Diesem Aufruf des Bezirksamts Spandau schließt sich das Aktive Zentrum Spandau-Wilhelmstadt an.

Die Stadtteilvertretung als das gewählte Gremium der Bürgervertretung im Sanierungsgebiet Wilhelmstadt ruft ebenfalls zur Teilnahme an friedlichen Gegenprotesten auf. Die entsprechende Pressemitteilung der STV finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht

Weitere

  • BA 3: Weißenburger Straße – Adamstraße

    Der dritte Bauabschnitt zur Pichelsdorfer Straße soll zunächst im Abschnitt zwischen Weißenburger Straße und Adamstraße im März 2024 fortgesetzt werden. Die Baumaßnahmen betreffen vordringlich die Gehwegbereiche, weniger die Fahrbahn. Auch in diesem Abschnitt finden vor den eigentlichen Straßenbauarbeiten [...]

    Weiter lesen
  • BA 3: Plathweg – Grimmnitzstraße

    Im März 2024 werden die Berliner Wasserbetriebe (BWB) beginnen, auch ab Heerstraße die Trinkwasserleitung der Pichelsdorfer Straße zu erneuern, genauer zwischen Plathweg und Grimnitzstraße. Die Baumaßnahme betrifft vordringlich den westlichen Gehwegbereich. Zur Durchführung der Baustelle entfallen die Parkplätze, [...]

    Weiter lesen
  • Kieztouren 2024

    Mit Verve durch die Wilhelmstadt!  Der Stadtteil ist noch recht jung, dennoch (oder gerade deshalb) von überraschender Vielfalt. Wir wagen einen Parforceritt durch die Zeit. Von der frühslawischen Besiedlung im 7. vorchristlichen Jahrhundert eilen wir in die Zukunft, [...]

    Weiter lesen
  • Liebe Wilhelmstädter*innen, es ist soweit, die Frühlings-‚wilma‘ Nr. 1/24 ist da!

    Die aktuelle Ausgabe des Wilhelmstädter Magazin Nr. 1 März 2024 ist erschienen und wird an den bekannten Stellen ausgelegt! Die März-‚wilma‘ gibt einen Überblick über die Vorhaben, die 2024 anstehen: Beim Hochbau, im Straßenbau und und last not [...]

    Weiter lesen
  • Stadtteilfest in der Wilhelmstadt: Interessenbekundungsverfahren gestartet

    Das Bezirksamt Spandau von Berlin möchte im Sanierungs- und Fördergebiet Wilhelmstadt jährlich ein Stadtteilfest durchführen, welches mit verschiedenen kulturellen sowie gastronomischen Angeboten lockt und eine Plattform für den nachbarschaftlichen Austausch anbietet. Um allen Akteurinnen und Akteuren der Wilhelmstadt [...]

    Weiter lesen
  • Forum GSM am Di 13.03.2024

    Frau Dr. Steffens und das Geschäftsstraßenmanagement laden Sie herzlich zum „Forum Geschäftsstraßenmanagement“ ein.Wir treffen uns bei der Tierarztpraxis Dr. Steffens, Weißenburger Str. 45, Mittwoch, den 13.03.2024, von 19 bis 21 Uhr. Neben aktuellen Themen möchten wir in diesem [...]

    Weiter lesen
  • Logo Eight
  • Logo Seven
  • Logo Five
  • Logo Four
  • Logo Three
  • Logo Two
  • Logo One