Auftaktveranstaltung  Südhafen Spandau

Anlässlich des Projektbeginns Südhafen Spandau möchten wir im Namen vom Veranstalter „Hier Mittenmang“ Sie herzlich zur Informationsveranstaltung einladen. Im Rahmen eines Infomarktes, an dem Sie aktiv teilnehmen können, werden Sie umfassend über die geplanten Modernisierungsarbeiten sowie zu den Planungen der angrenzenden verkehrlichen Infrastruktur informiert.

Wann?   Donnerstag, 16. November 2023, 17.00 – 19.00 Uhr
 Wo?      Gemeindesaal der Ev. Melanchthon-Kirchengemeinde, Pichelsdorfer Straße 79, 13595 Berlin

Sie erhalten die Möglichkeit, Ihre Fragen, Vorstellungen und Wünsche oder einfach Ihr Interesse an dem Projekt zu äußern und mit den Projektbeteiligten der Senatsverwaltung für Mobilität, Verkehr, Klimaschutz und Umwelt sowie der Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft mbH (BEHALA) ins Gespräch zu kommen.

Der Hintergrund: Der Südhafen Spandau, der zweitgrößte Hafen der Stadt soll modernisiert und ertüchtigt werden, um mehr Güter über das Wasser und die Schiene transportieren zu können und so künftig den umweltverträglichen Güterverkehr zu sichern. Gleichzeitig werden in der direkten Umgebung bauliche Veränderungen der Verkehrsanlagen sowie der Ersatzneubau des Brückenbauwerks vorgenommen, die eng mit der Sanierung des Hafens zusammenhängen.  Wir freuen uns, wenn Sie sich bei Interesse HIER anmelden möchten. Falls Sie sich spontan für einen Besuch entscheiden sollten, können Sie selbstverständlich auch ohne Anmeldung am Infomarkt teilnehmen.

Kennen Sie weitere Personen oder Institutionen, die das Projekt direkt betrifft oder die sich für die Themen rund um den Südhafen besonders interessieren? Dann teilen Sie gern diese Einladung mit ihnen oder informieren Sie die Veranstalter über SuedhafenSpandau@hier-mittenmang.de

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie unter www.berlin.de/suedhafen-spandau.de

Zurück zur Übersicht

Weitere

  • Tag der Städtebauförderung am 04. Mai 2024

    Die neue Sporthalle der Christoph-Földerich-Grundschule soll mehr Raum für sportliche Aktivitäten bieten. Seit Sommer 2023 wird fleißig am Rohbau gearbeitet, mit Fertigstellung voraussichtlich Ende 2025. Um allen Beteiligten und Interessierten dieses spannende Projekt näherzubringen und um Ihre Fragen [...]

    Weiter lesen
  • BA 3: Weißenburger Straße – Adamstraße

    Der dritte Bauabschnitt zur Pichelsdorfer Straße soll zunächst im Abschnitt zwischen Weißenburger Straße und Adamstraße im März 2024 fortgesetzt werden. Die Baumaßnahmen betreffen vordringlich die Gehwegbereiche, weniger die Fahrbahn. Auch in diesem Abschnitt finden vor den eigentlichen Straßenbauarbeiten [...]

    Weiter lesen
  • BA 3: Plathweg – Grimmnitzstraße

    Im März 2024 werden die Berliner Wasserbetriebe (BWB) beginnen, auch ab Heerstraße die Trinkwasserleitung der Pichelsdorfer Straße zu erneuern, genauer zwischen Plathweg und Grimnitzstraße. Die Baumaßnahme betrifft vordringlich den westlichen Gehwegbereich. Zur Durchführung der Baustelle entfallen die Parkplätze, [...]

    Weiter lesen
  • Kieztouren 2024

    Mit Verve durch die Wilhelmstadt!  Der Stadtteil ist noch recht jung, dennoch (oder gerade deshalb) von überraschender Vielfalt. Wir wagen einen Parforceritt durch die Zeit. Von der frühslawischen Besiedlung im 7. vorchristlichen Jahrhundert eilen wir in die Zukunft, [...]

    Weiter lesen
  • Durchstarten in der Wilhelmstadt: Gemeinsam für eine lebendige Stadtteilvertretung

    Sehr geehrte Bewohnerinnen und Bewohner der Wilhelmstadt, wir freuen uns, Sie über die bevorstehende Veranstaltung der Stadtteilvertretung Wilhelmstadt zu informieren, die am 17. September 2024 in der Melanchthon Gemeinde stattfinden wird. Unter dem Motto „StV Durchstarten“ möchte die [...]

    Weiter lesen
  • Liebe Wilhelmstädter*innen, es ist soweit, die Frühlings-‚wilma‘ Nr. 1/24 ist da!

    Die aktuelle Ausgabe des Wilhelmstädter Magazin Nr. 1 März 2024 ist erschienen und wird an den bekannten Stellen ausgelegt! Die März-‚wilma‘ gibt einen Überblick über die Vorhaben, die 2024 anstehen: Beim Hochbau, im Straßenbau und und last not [...]

    Weiter lesen
  • Logo Eight
  • Logo Seven
  • Logo Five
  • Logo Four
  • Logo Three
  • Logo Two
  • Logo One