Weiterbildungs- und Förderprogramme für Unternehmer:innen

Die Zukunft liegt in der Digitalisierung. E-Commerce und Online-Marketing bieten Geschäften und Unternehmen die Chance, ihre Produkte und Dienstleistungen Kund:innen auch außerhalb des stationären Geschäfts zugänglich zu machen. Social Media-Plattformen entwickeln sich zum digitalen Schaufenster und werden zunehmend zur Bewerbung von Angeboten, aber auch zur Kommunikation mit Kund:innen genutzt.

Der digitale Wandel stellt viele Unternehmer:innen jedoch auch vor neue Herausforderungen. Die nachfolgend aufgeführten kostenlosen Weiterbildungsangebote und Förderprogramme sollen daher die Inhaber:innen stationärer Geschäfte dabei unterstützen, sich diesen neuen Herausforderungen zu stellen, um somit umfänglich von den Möglichkeiten der digitalen Welt profitieren zu können.

Die aufgeführten Websites bieten weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten. Auch das Geschäftsstraßenmanagement Wilhelmstadt steht Ihnen gern beratend zur Seite und ist unter gsm@wilhelmstadt-bewegt.de erreichbar.

Zurück zur Übersicht

Weitere Neuigkeiten aus der Wilhelmstadt

  • s
    Wilhelmstadt-bietet Kieztouren 2021

    Ein Blick auf Geschichte und Gegenwart Die Wilhelmstadt-bietet Kieztouren 2021 bieten die Möglichkeit, mehr über die bewegte Vergangenheit der Wilhelmstadt und die Geschäfte vor Ort zu erfahren. Neben spannenden Fakten und Geschichten rund um den Spandauer Burgwall, den Metzer Platz, [...]

    Weiter lesen
  • s
    Umbauarbeiten Götelstraße

    Die Götelstraße – ein nicht gewöhnlicher Stadtraum Die Götelstraße ist die Nahtstelle zwischen zwei Bereichen der Wilhelmstadt mit unterschiedlicher Vergangenheit. Westlich der Straße dominieren Blöcke mit großen Wohnungsbaukomplexen das Bild, während auf der östlichen Seite zur Havel hin [...]

    Weiter lesen
  • s
    Überbrückungshilfe für baustellenbetroffene Gewerbetreibende

    Im Falle der existenzbedrohenden Auswirkung der Baumaßnahmen in der Pichelsdorfer Straße auf ein Unternehmen besteht die Möglichkeit, einen Antrag auf Überbrückungshilfe bei der zuständigen Senatsverwaltung zu stellen. Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und BetriebeGeschäftsstelle des Ausschusses für RäumungsbetroffeneFrau MilleMartin-Luther-Str. [...]

    Weiter lesen
  • Logo Eight
  • Logo Seven
  • Logo Five
  • Logo Four
  • Logo Three
  • Logo Two
  • Logo One