BA 3: Weißenburger Straße – Adamstraße

Der dritte Bauabschnitt zur Pichelsdorfer Straße soll zunächst im Abschnitt zwischen Weißenburger Straße und Adamstraße im März 2024 fortgesetzt werden. Die Baumaßnahmen betreffen vordringlich die Gehwegbereiche, weniger die Fahrbahn. Auch in diesem Abschnitt finden vor den eigentlichen Straßenbauarbeiten umfangreiche Leitungsarbeiten statt. Die Berliner Wasserbetriebe (BWB) erneuern die Trinkwasserleitung und Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg (NBB) das Gasnetz. Da die Arbeiten aufeinander aufbauen und der Bauabschnitt räumlich begrenzt ist, werden die Bauarbeiten nacheinander umgesetzt.

Bauzeit: März bis Herbst 2024

Die Baumaßnahmen umfassen im Einzelnen:

  • Erneuerung der Trinkwasserleitung im westlichen Gehweg (= ungerade Hausnummern)
  • Erneuerung der Gasleitung
  • Neuanlage von drei Bushaltestellenbereichen vor der Pichelsdorfer 75-77, vor der 85-87 und 90-92, bei letzterer auch mit Gehwegvorstreckung
  • Einrichtung von Ersatzhaltestellen für Busse während der Bauzeit vor oder hinter den Bauabschnitt
  • Ausbildung Fußgängerquerung mit Gehwegvorstreckung an der Einmündung zur Franzstraße
  • Vorbereitung von zehn Baumscheiben für Jungbäume
  • Wiederherstellung der Oberflächen

Der Verkehr der Pichelsdorfer Straße bleibt eingeschränkt möglich. Es entfallen jedoch alle straßenbegleitenden Parkplätze in diesem Abschnitt sowie einige Stellflächen in den Randbereichen. Durch die Aufrechterhaltung des Verkehrsflusses kommt es zu mehr Unterbauphasen in diesem Abschnitt, weshalb des Öfteren auch die Verkehrsführung immer wieder geringfügig angepasst werden muss.

Für die Nachbarschaft ergeben sich nachfolgende Einschränkungen:

  • Um die Trinkwasserleitung zu erneuern, werden im westlichen Gehwegbereich Ausschachtungen vorgenommen und im Press-Ziehverfahren die Wasserleitung ausgetauscht. Währenddessen erfolgt die Trinkwasserversorgung der Haushalte über eine oberirdische Ersatzleitung.
    Für die betroffenen Gebäude muss zur Umbindung der Hausanschlüsse das Wasser abgestellt werden, die Sperrungen werden 72 Stunden im Vorfeld bekannt gegeben.
    Wir haben das Verfahren ausführlich im Rahmen des BA2 erläutert.
  • Im Baustellenbereich entfallen die Parkplätze.
  • Für die Buslinien werden Ersatzhaltestellen vor oder hinter der Baustelle eingerichtet.
  • Die Franzstraße wird zur Sackgasse. Eine Ein-/ oder Ausfahrt von der Pichelsdorfer Straße ist nicht möglich, hier wird durch Parkverbote ein Wendebereich ausgewiesen. Die Erreichbarkeit mit dem Auto ist über das Nebenstraßennetz weiterhin gegeben und zu Fuß sowieso.
  • Die Müllentsorgung erfolgt weiterhin wie gewohnt.
  • Werden Grundstückzufahrten genutzt, bitten wir um Kontaktaufnahme. Es wird versucht werden, die Beeinträchtigung so gering wie möglich zu halten.
Infoflyer zum Baubereich zwischen Weißenburger und Adamstraße (Ausschnitt): Bei allen farbigen Flächen finden Umbauten statt.

Der Infoflyer zum BA3 steht hier zum Download bereit.
Die Planunterlagen zu allen Teilabschnitten der Pichelsdorfer Straße können hier eingesehen werden. Für den BA 3 sind die Lagepläne 6 bis 12 relevant.

Bei Problemen und Rückfragen melden Sie sich bitte wie bisher beim GSM.
Erstellt: 22.02.2024

Zurück zur Übersicht

Weitere Umbau der Pichelsdorfer Straße

  • s
    BA 3: Plathweg – Grimmnitzstraße

    Im März 2024 werden die Berliner Wasserbetriebe (BWB) beginnen, auch ab Heerstraße die Trinkwasserleitung der Pichelsdorfer Straße zu erneuern, genauer zwischen Plathweg und Grimnitzstraße. Die Baumaßnahme betrifft vordringlich den westlichen Gehwegbereich. Zur Durchführung der Baustelle entfallen die Parkplätze, [...]

    Weiter lesen
  • s
    Baubeginn dritter Bauabschnitt (BA3): südlich der Weißenburger Straße

    Voraussichtliche Bauzeit: September 2023 bis Sommer 2024Sobald der BA2 abgeschlossen ist und die Freigabe der Verkehrslenkung Berlin vorliegt, kann der BA3 begonnen werden. Folgende Maßnahmen sollen durchgeführt werden: Zum Ablauf der Baumaßnahmen:Die Baumaßnahmen betreffen vordringlich die Gehwegbereiche und [...]

    Weiter lesen
  • s
    Asphaltierung und Abschluss BA2

    Bitte beachten Sie, dass wegen der Asphaltierungsarbeiten die Pichelsdorfer Straße im Bereich des BA2 ab Freitag, den 21.07.2023 und folgend abschnittsweise nicht befahren werden kann. Falls Sie Stellplätze auf privaten Grundstücken nutzen, sollten Sie Ihr Fahrzeug für diesen [...]

    Weiter lesen
  • Logo Eight
  • Logo Seven
  • Logo Five
  • Logo Four
  • Logo Three
  • Logo Two
  • Logo One