Weiterbildungsangebote für Wilhelmstädter Gewerbetreibende 2017

Das Geschäftsstraßenmanagement Wilhelmstadt bietet auch im Herbst 2017 wieder verschiedene kostenlose Weiterbildungs- und Beratungsangebote für alle in der Wilhelmstadt ansässigen Gewerbetreibenden an. Interessenten können sich per Mail beim Geschäftsstraßenmanagement Wilhelmstadt telefonisch, per Fax oder per Mail verbindlich anmelden. Oder nutzen Sie das Anmeldeformular, das Ihnen hier als Download zur Verfügung steht.

Die angemeldeten Teilnehmer erhalten im Vorfeld der jeweiligen Veranstaltung weitere Informationen per Mail. Alle Veranstaltungen beginnen um 19 Uhr. Veranstaltungsort ist jeweils der Stadtteilladen, Adamstraße 39.

26.09., 29.09. und 06.10.2017: Online – Marketing „Einsteiger-Workshops“
Der Referent Sebastian Riehle stellt in drei aufeinander aufbauenden Workshops (max. 12 Teilnehmer) die Möglichkeiten vor, die das Internet kleinen Unternehmen zur Vermarktung – auch ohne oder mit einem nur geringen Budget – bietet. Er zeigt den Teilnehmern in welcher Form sich Einzelhändler, Gastronomen, Handwerker und Dienstleister heute online präsentieren sollten. Erste Umsetzungsschritte erfolgen dabei gemeinsam im Rahmen der drei Workshops. Es sind folgende Themenschwerpunkte geplant:

  • 26.09.: Wo und wie muss man im Internet präsent sein: die eigene Internetpräsenz, der eigene Webshop, SEO etc.
  • 29.09.: Auffindbarkeit und Bewertungen im Internet: Kartendienste, Bewertungsportale, branchenspezifische Verzeichnisse etc.
  • 06.10.: Möglichkeiten von Social Media: Facebook und Co.

13.11. und 15.11.2017: Online – Marketing „Fortgeschrittenen-Workshops“
Im Anschluss an die Einsteiger-Workshops bietet Herr Riehle für alle Absolventen sowie die Teilnehmer der Workshops aus den Vorjahren und erfahrene Nutzer zwei weitere Workshops an. Schwerpunkte sind das Marketing mit Facebook sowie neue Trends und Entwicklungen im Online-Marketing.

19.10.2017: Verkaufstraining – Storytelling: mit Emotionen direkt ins Herz ihrer Kunden
Der Referent Herr Michael Geerdts stellt in einem Workshop „Storytelling“ als Ansatz zur Kundenansprache und –bindung vor: Das Ergebnis sind begeisterte Kunden und Botschaften, die haften bleiben. Die Teilnehmer bekommen Werkzeuge in die Hand, mit denen sie Geschichten für ihre tägliche Arbeit entwickeln können und die anschließend gemeinsam erprobt werden. (www.michaelgeerdts.com)

07.11. und 28.11.2017: Ladengestaltung – von außen nach innen: Außendarstellung, Schaufenster-gestaltung und Ladengestaltung
In Rahmen von zwei Vor-Ort-Workshops werden die konkreten Möglichkeiten zu Verbesserung der Außendarstellung, aber auch des Ladenbaus, der Schaufenstergestaltung etc., gemeinsam mit dem Referenten Johannes Albert besprochen. Die Verbesserungsideen aus dem ersten Workshop werden für jedes teilnehmende Geschäft vom Referenten graphisch aufbereitet. Im zweiten Workshop werden dann die konkreten Schritte zur kostengünstigen Umsetzung der Ideen besprochen.

Zurück zur Übersicht

Weitere

  • Aktion Grüner Daumen 2017

    Ist Ihr Hof erneuerungsbedürftig oder könnte die Hoffläche mit kleinen Maßnahmen eine wesentliche Aufwertung erfahren? Möchten Sie einen Beitrag zu einem ausgeglichenen Stadtklima und zu einer Stabilisierung des Artenreichtums leisten?

    Weiter lesen
  • Storytelling – mit Emotionen direkt ins Herz ihrer Kunden

    Mit dem kostenlosen Praxisworkshop wird die Weiterbildungsreihe 2017 fortgesetzt und richtet sich an Händler und Gewerbetreibende der Wilhelmstadt. Ziel des Workshops ist es, zu vermitteln, woraus die Grundlagen packender Geschichten bestehen und dieses im Verkauf und Kundenumgang anzuwenden. [...]

    Weiter lesen
  • hier kommt die Herbst-‚wilma‘!

    Das Wilhelmstädter Magazin Nr. 5 / 2017 – Oktober / November ist erschienen! Diesmal gehts unter anderem um die Umgestaltung der Pichelsdorfer, den Hochwasserschutz, die E-Mobilität, das ehedem verträumte Pichelsdorf, die prägenden Baumeister und es gibt Berichte über [...]

    Weiter lesen
  • Logo Eight
  • Logo Seven
  • Logo Six
  • Logo Five
  • Logo Four
  • Logo Three
  • Logo Two
  • Logo One