Das Bezirksamt wirbt für ein weltoffenes und friedliebendes Spandau

Am 19.08.2017 ist ein Marsch der „rechten/rechtsextremen Szene“ durch Spandau geplant.

Das Bezirksamt möchte deshalb die Spandauer Bürgerinnen und Bürger ermutigen, sich gegen jegliche Art der Verbreitung rechtsradikalen Gedankenguts und deren Ziele einzusetzen und hierfür die verschiedenen Möglichkeiten, z.B. die Teilnahme an einer friedlichen Gegenkundgebung, zu nutzen.

Spandauerinnen und Spandauer können an diesem Tag ein deutliches Zeichen setzen und sich an friedlichen Gegenveranstaltungen beteiligen. Bürgerinnen und Bürger sollten gemeinsam für Demokratie, gegen Intoleranz, Ausgrenzung, Nationalsozialismus und Fremdenfeindlichkeit aufstehen. Spandau ist ein weltoffener und friedliebender Bezirk der jede Form der Gewalt ablehnt.

Diesem Aufruf des Bezirksamts Spandau schließt sich das Aktive Zentrum Spandau-Wilhelmstadt an.

Die Stadtteilvertretung als das gewählte Gremium der Bürgervertretung im Sanierungsgebiet Wilhelmstadt ruft ebenfalls zur Teilnahme an friedlichen Gegenprotesten auf. Die entsprechende Pressemitteilung der STV finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht

Weitere Neuigkeiten aus der Wilhelmstadt

  • s
    Forum Geschäftsstraßenmanagement am Do 12. Juli 2018 im Weinladen Spandau

    Gemeinsame Internetpräsenz – Umsetzung Familie Trump Berndt und das Geschäftsstraßenmanagement Wilhelmstadt laden Sie herzlich zum nächsten „Forum Geschäftsstraßenmanagement“ am 12. Juli 2018 um 19 Uhr ein. Das Treffen findet im Weinladen Spandau in der Metzer Straße 2 statt. [...]

    Weiter lesen
  • s
    online-Dialog – Masterplan Spielen und Bewegen

    Wo in Spandau hältst Du Dich gern auf, wo bist Du unterwegs? Wo würde Dir das Draußensein noch mehr Spaß machen? Welche Ideen hast Du für die Freiflächen in Deiner Umgebung? Für den Masterplan werden Aufenthaltsbereiche im Bezirk [...]

    Weiter lesen
  • s
    Liebe Wilhelmstädter, hier ist eure Hochsommer-‚wilma‘ !

    Das Wilhelmstädter Magazin Nr. 4 / 2018 – August / September ist erschienen! In der frischen Ausgabe gibt es Informationen und einen Kommentar zur Kinderarmut im Stadtteil, Neuigkeiten zur Traube, Informationen des Grünflächenamtes zu anstehenden Arbeiten, neues zum [...]

    Weiter lesen
  • Logo Eight
  • Logo Seven
  • Logo Six
  • Logo Five
  • Logo Four
  • Logo Three
  • Logo Two
  • Logo One