Kunst bewegt die Wilhelmstadt

Der Kulturladen Spandau e.V. führte 2016 ein künstlerisch-kreatives Kulturprogramm für Kinder und Erwachsene in der Wilhelmstadt durch. Aufbauend auf verschiedenen Aktionen in früheren Jahren wurde ein vielfältiges Angebot entwickelt: Ein Teilprojekt richtete sich an Kinder und Jugendliche, insbesondere aus sozial schwachen Familien, für die es bisher in der Wilhelmstadt kaum geeignete Freizeitangebote gab. Sie konnten während der Sommer- und Herbstferien an unterschiedlichen Aktionen teilnehmen, wie z.B. Malen, Plastizieren, Holzarbeit. So stellten sie selbst ein Spielzeug aus Holz oder anderen nachhaltigen Materialien her.

Mit einem regelmäßig stattfindenden Improvisationstheater, an dem ältere Jugendliche oder Erwachsene teilnehmen konnten, wurde zudem ein neues kulturelles Angebot im Stadtteil etabliert. Aufgrund des hohen Interesses ist es gelungen, die Aktionen über die Förderung hinaus auch im Jahr 2017 fortzuführen.

Antragsteller: Kulturladen Spandau e.V.
Projektjahr: 2016
Fördersumme: insgesamt 2.190 Euro

Zurück zur Übersicht

Weitere Projekte

  • s
    Sanierung der Erdgeschoßzone bei Klosterstraße 27

    Mit der Wiederherstellung der historischen Schaufensteranlagen und der Neugestaltung der Erdgeschoßzone werden attraktive Geschäftsflächen an der Klosterstraße geschaffen.

    Weiter lesen
  • s
    Schaufensteranlage Metzer Straße 4

    Die Schaufensteranlagen der beiden Ladenlokale im Erdgeschoss des Hauses in der Metzer Straße 4 wurden ausgetauscht und die Fassade in der Erdgeschosszone neu gestaltet.

    Weiter lesen
  • s
    Wilhelmstadtfest und Fête de la Musique

    Musik, kulinarische Genüsse, gute Stimmung und Public Viewing – das Stadtteilfest 2014 war ein voller Erfolg.

    Weiter lesen
  • Logo Eight
  • Logo Seven
  • Logo Six
  • Logo Five
  • Logo Four
  • Logo Three
  • Logo Two
  • Logo One